Die kirchliche Trauung

 

      'Der Ehebund, durch den Mann und 
      Frau unter sich die Gemeinschaft des
      ganzen Lebens begründen, welche
      durch ihre natürliche Eigenart auf das
      Wohl der Ehegatten und auf die Zeu-
      gung und die Erziehung von  Nach-
      kommenschaft hingeordnet ist, wurde
      zwischen Getauften von Christus dem
      Herrn zur Würde eines Sakramentes
      erhoben.'                                       KKK 1601
                                                 

                                                                                                                      

Trauen Sie sich auf den gemeinsamen Weg


Am Anfang ist die Liebe zwischen zwei Menschen. Sie lebt von der lebendigen Beziehung der beiden Persönlichkeiten, ihren Träumen und Wünschen, Lebensplänen und -geschichten, ihrer Fähigkeit, aufeinander einzugehen, einander zu respektieren und zu vertrauen. Das Wagnis des gemeinsamen Weges ist gross. Für das Wachsen der Beziehung zwischen zwei Menschen ist es wichtig, dass Fragen nach der Zukunft und der Gestaltung des Zusammenlebens gestellt und geklärt werden. Solche Gedanken und Gespräche gehören in das Umfeld der kirchlichen Trauung. Paare sollten sich bei dieser Entscheidung genügend Zeit nehmen. Die Entscheidung für die Ehe zeugt von gegenseitigem Vertrauen.

Möchten Sie eine Trauung anmelden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

Röm.-kath. Pfarramt Schulhausstrasse 11a 4900 Langenthal 062 922 14 09 langenthal@kathlangenthal.ch

Siehe auch Pastoralraum - Stationen im Leben

Anmeldeformular Ehe